Grafikdesign und Fahrräder sind meine Leidenschaft. Oder Fahrräder und Grafikdesign, je nach Jahreszeit.

Beides zu verbinden war der Traum. Angefangen hat es mit dem Buch „Über Fahrräder und Fahrradteile“, das in der Erstauflage 2011 erschienen ist und von der Presse und vom Publikum sehr wohlwollend aufgenommen wurde. Mittlerweile in der erweiterten zweiten Auflage erschienen, findet es immer mehr Freunde. Die nächste Erweiterung ist in Arbeit, ein nie endendes Projekt, wie die Entwicklung des Fahrrades.


Um das Buch herum enstehen neue Produkte. Kalender, Wandplaner, Plakate, T-Shirts. Und auch neue Bücher sind in Vorbereitung.

Die Kalender 2017 ...

Kalender Fahrrad Kunst 2017 Start.png
Fahrradkalender Historisch 2017 Start.png
Fahrradkalender Ausmal 2017 KalSeite.png

... ab sofort lieferbar. Wie letztes Jahr zu attraktiven Konditionen.

Ein Kalender mit historischen Fahrrädern, schließlich wird das Fahrrad nächstes Jahr 200 Jahre alt.

Der Kunstkalender wegen großer Nachfrage noch einmal.

Und, ich konnte es nicht lassen, ein Fahrradkalender zum Ausmalen.

Das Buch ...

Peugeot PX8 Damen

Peugeot PX8M Damenrad von 1980

Restauriert, 390 € (in Arbeit)

Es soll auf jeden Fall noch dieses Jahr fertig und vor Weihnachten verschickt werden.


Nächstes Jahr wird es dann auch beim Design- und Architekturverlag avedition vertrieben. Aber Autor und Verleger bin nur ich.


Allerdings fanden die Profis den Titel „Über Fahrräder und Fahrradteile“ zu blöd und zu lang.

Okay, jetzt heißt es „Das Fahrrad - Ein illustrierter Grundwortschatz“. Auch nicht schlecht, eigentlich sogar besser.


Auf jeden Fall wird es ein richtig tolles Buch, auf das ich sehr stolz bin. Jetzt mit 24 Seiten mehr, 172 Seiten mit Hardcover.


Also, wer will kann ab sofort unter https://www.startnext.com/radundbuch Unterstützer werden, das Buch und den Kalender erhalten und sich auf ewig meiner Dankbarkeit bewusst sein.

Und noch ein Buch ...

Geschichtsbuch_Startseite.jpg

... eher ein Büchlein und auch noch etwas weiter von der Fertigstellung entfernt.


Peu à peu haben sich eine ganze Menge Illustrationen von historischen Rädern angesammelt. Teils fürs Buch oder die Kalender, aber auch die eine oder andere Auftragsarbeit. Mit ein paar Ergänzungen lässt sich so die technische „Evolution“ des Fahrrades abbilden.


Ob es nachher 50 Fahrräder auf 70 Seiten werden wird sich noch zeigen.


Aber gemacht werden soll es, eventuell auch noch dieses Jahr.


Format: 21 x21 cm, zwischen 60 und 100 Seiten, Softcover.

... der Druck meines erweiterten Buches startet jetzt mit einer Crowdfunding-Aktion


Die letzten Jahre seit der zweiten Erweiterung sind wieder viele Erkenntnisse und vor allem Illustrationen hinzugekommen.

Und 2017 ist 200-jähriges Fahrradjubiläum.


Also Zeit für eine Erweiterung in die Geschichte mit mehr Abbil-

dungen historischer Räder, die für die Entwicklung wichtig waren. Dazu kommen neue Seiten, die die Entwicklungsstadien einzelner Komponenten wie Laufräder oder Kettenschaltungen näher beleuchten und so auch heutige Technik besser verstehen lassen.


Die zweite Auflage ist so gut wie verkauft und einfach nur nach-

drucken erscheint mir, auch wegen des Jubiläums, nicht erstrebenswert.


Und da Bücher drucken sehr teuer ist, soll der Druck durch eine Crowdfundingaktion, die ab sofort startet, mitfinanziert werden.


Und es lohnt sich auch für die Unterstützer. Im Handel wird das Buch dann 29 € kosten. Wer unterstützt, erhält ein Buch (gern auch signiert) und dazu einen Kalender „200 Jahre Fahrrad“ in DIN A4 für 29 €, frei Haus in Deutschland.

DasFahrrad_Startseite.jpg

Fahrräder, restauriert oder erneuert ...


... gerade Fahrräder haben ein großes Erhaltungspotential. Viele aus den den 50er bis 80er Jahren sind günstig zu kaufen und oft von guter Qualität. Zu schade zum Wegwerfen. Manche sind fast schon Sammlerstücke, deren Originalzustand man erhalten sollte, andere sind Mauerblümchen, bei denen man keinen Affront begeht, wenn man sie ein wenig „aufhübscht“.

Ein paar neue Fahrrad T-Shirts gibt’s auch ...

... und alle haben sie einen Bezug zum 200-jährigen Jubiläum.

Stricker Damenrad

Stricker Damenrad von etwa 1965

Restauriert 290 € (in Arbeit)

Wienora Herrenrad restauriert 00.png

Wienora Weltmeister von etwa 1960

Umgebaut, 290 €

Fahrrad T-Shirt Historisch.png
Fahrrad T-Shirt Rennraeder.png
Fahrrad T-Shirt_Hochrad_Rennrad.png